Die Suchfunktionen sind wirklich vielseitig,
     das Verschlagworten von vielen Bildern geht sehr schnell.

Die Bilddatenbank pixafe bietet zahlreiche Zusatzfunktionen - Verwaltung

Verwaltung

    • Web-Zugriff auf die Datenbank im Netzwerk
      Mit dem pixafe Webserver erhalten Sie über das Intra / Internet direkten Zugriff auf die Datenbank. mehr...
    • Client/Server System mit zentralem Datenbankserver und mächtigen Clients
    • Gruppieren von Bildern
      Dabei werden Bildserien gleicher Inhalte automatisch zu Gruppen zusammengefasst, was den Umgang mit großen Bildmengen stark vereinfacht. Das im Leuchtpult angezeigte Gruppenbild kann frei gewählt werden mehr...
    • Bildschutz
      Hiermit können Sie Bilder von allen Suchen ausschließen, um beispielsweise private Fotos bei Diashows auszuschließen. mehr...
    • Doublettenerkennung, Doublettensuche
      Beim importieren eines Bildes, das bereits in der Datenbank abgelegt wurde, wird sofort der Hinweis auf die Dublette angezeigt. Über eine spezielle Suchfunktion können alle Bildduplikate in der Datenbank markiert werden. 
    • Duplizieren von Bildern samt Beschriftung

    • Erzeugen von Varianten
      Mit der Komponente pixafe Transfer können ganz einfach Varianten zu markierten Bildern erstellt werden. Die Varianten unterscheiden sich in Auflösung, Bildformat oder Farbraum und weisen ggf. eine Signatur auf. Varianten können auch in Gruppen verwaltet werden, sodass bei Beschriftung eines Bildes der Gruppe die Bildbeschriftung automatisch auf alle Bilder übertragen werden. Bei der Erstellung der Varianten können gleich passende Schlagworte und Kategorien vergeben werden.
    • Dia-Show ausgewählter Bilder
      Dabei werden die Fotos an die Auflösung des verwendeten Monitors angepasst und eine einstellbare Zeitspanne lang angezeigt, man kann die Überblendung steuern, festlegen, ob die Bilder in der vorgegebenen Reihenfolge oder zufällifg angezeigt werden. mehr...
    • ...