Die vielen Möglichkeiten zur Archivierung und Recherche
            von Bildern unterstützen die effiziente Bearbeitung von
      sehr großen Bildmengen.

Der Einsatz von pixafe ist an Schulen und Universitäten kostenlos

An folgenden Schulen und Universitäten ist pixafe im Einsatz, eine Auswahl:

  • Technische Universität München,  Lehrstuhl für Theorie und Geschichte von Architektur, Kunst und Design
  • Hochschule Ruhr West, University Of Applied Sciences
  • Staats- und Universitätsbibliothek Bremen
  • Fachhochschule Kiel
  • TU Bergakademie Freiberg
  • FH Salzburg
  • FH Aachen 
  • Freie Universität Berlin
  • TU Ilmenau
  • Hochschule Bremerhaven
  • Donau Universität Krems
  • Uni Frankfurt, Geobotanik
  • Universität Wien, Fakultät für Lebenswissenschaften
  • Hochschule für Technik Buchs NTB
  • Fachhochschule Jena
  • Sportgymnasium Magdeburg
  • ...

Sind Sie auch interessiert an der kostenlosen University Edition? Dann melden Sie sich bitte bei uns. Wir bieten zusätzlich auch spezielle Konditionen für Studenten.

Bedingungen für die Teilnahme

  • Einsatz der Software ausschließlich an der Schule / Hochschule
  • Es muss auf einer öffentlich zugänglichen Webseite der Hochschule ein Link auf www.pixafe.com gesetzt werden, dort ist auch das pixafe Logo zu hinterlegen
  • Ein Ansprechpartner ist mit Email-Adresse und Telefonnummer zu benennen - der Rückmeldungen zum Einsatz geben kann.
  • Vor dem Versand der DVD mit der University Edition muss die Personal Edition erfolgreich getestet worden sein. 

Logopixafe8

Download des Logos