pixafe kann sowohl als Einzelplatzsystem als auch
         in unterschiedlichen Ausbaustufen als Netzwerk, Intra-
     oder Internetsystem genutzt werden.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Lizensierung

  • Ich habe die Demoversion installiert und die Vollversion bestellt. Muss ich neu installieren?

    Nein. Zur Freischaltung der der Demoversion genügt es, den Freischaltcode einzugeben. Dazu dient der Dialog Registrieren im Menü Hilfe.

    Bitte beachten Sie, dass die von uns erhaltenen Zugangsdaten vollständig in genau der Form eingegeben werden müssen, wie wir sie erstellt haben. Auch Name und Vorname müssen exakt so eingegeben werden - auch Groß- und Kleinschreibung muss beachtet werden.

    Hits :  28
  • Ich habe eine lizensierte Version von pixafe. Nach dem Update erhalte ich die Info, dass es sich um eine Demoversion handelt.

    Nach jedem Update wird aus einer Vollversion wieder eine Demoversion.

    Wir unterscheiden zwischen Major- und Minor- Updates. Bei Major-Updates handelt es sich um umfangreiche Änderungen, die nur alle 1-2 Jahre veröffentlicht werden. Bei einem Major-Update ändert sich die Versionsnummer vor dem Komma, also beispielsweise von 6.0 auf 7.0

    Bei einem Minor-Update wurden nur Fehler korrigiert oder kleinere neue Änderungen und Erweiterungen umgesetzt. Minor Updates sind immer kostenlos, Major Updates nicht.

    Wenn also nun ein Minor Update eingespielt wurde, wird zunächst angezeigt, dass es sich bei der aktuellen Installation um eine Demoversion handelt. Durch Eingabe des vorhandenen Lizenzschlüssels wird aber schnell wieder eine registrierte Vollversion daraus. Beachten Sie: nach dem Update eines Minor-Updates kann man die bereits vorliegenden Lizenzdaten im Dialog Registieren einfach einlesen. Dazu genügt ein Klick auf die entsprechende Schaltfläche.

    Nach dem Einspielen eines Major Updates benötigen Sie einen neuen Lizenzschlüssel, der über unseren Shop bestellt werden kann.

    Hits :  33
  • Zur Installation des Updates ist eine lizensierte Version erforderlich. Ich habe lizensiert und kann dennoch nicht updaten.

    Bei der Lizensierung werden die Daten Ihres Lizenzschlüssels in der Windows-Registrierung hinterlegt. Dazu ist es erforderlich, dass Sie auch die Rechte haben, diese Daten zu schreiben. Unter Windows kann man diese Rechte einschränken, was zur Folge hat, dass die Lizensierung nicht erfolgreich durchläuft.

    Als Abhilfe kann man pixafe mit expliziten Administratorrechten starten, d.h. mit der rechten Maustaste auf das pixafe Icon klicken und das Context-Menü "Als Administrator starten" auswählen. Dies ist unter Umständen (z.B. unter Windows 7 oder Vista mit UAT) auch denn nötig, wenn man bereits als Administrator angemeldet ist.

    Wenn die Lizensierung auch auf diesem Wege nicht erfolgreich durchgeführt werden konnte, kann unser Support Ihnen persönlich weiterhelfen. Schreiben Sie bitte eine Email an den Support mit der Information, ob Sie ein 32- oder 64-Bit System verwenden.

    Hits :  33